*
Menu
Startseite Startseite
Welcome! Welcome!
Aktuelles/Projekte Aktuelles/Projekte
@see BEReit und LOS @see BEReit und LOS
Wanderreiten Wanderreiten
Wasserleitsystem Wasserleitsystem
Termine/Neues Termine/Neues
OWF Wirkungsbereich OWF Wirkungsbereich
Mitarbeiter Mitarbeiter
Beratungsfelder Beratungsfelder
Unternehmensansiedlung Unternehmensansiedlung
Investitionsberatung Investitionsberatung
Firmenbetreuung Firmenbetreuung
Existenzgründungsberatung Existenzgründungsberatung
green companies green companies
Regionalmanagement Regionalmanagement
Projektmanagement Projektmanagement
Fördermittelberatung Fördermittelberatung
Regionalmanagement Regionalmanagement
Unsere Aufgaben Unsere Aufgaben
Was ist Regionalmanagement? Was ist Regionalmanagement?
Transfer-Partner Transfer-Partner
Kontakt Kontakt
Anfahrt Anfahrt
Downloads Downloads
Links Links
Gästebuch Gästebuch
Sitemap Sitemap
Impressum Impressum
@see2

Twitter-Symbol

Follow OWF_mbH on Twitter
XING
OWF

Investitionsberatung und Investitionsbegleitung


Investitionsberatung

Neben dem Businessplan ist das Bankgespräch der ausschlaggebende Punkt bei der Finanzierung von Existenzgründungen und Unternehmen. Wir prüfen Ihren Businessplan als Vorbereitung auf das Bankgespräch oder entwickeln die Planung mit Ihnen gemeinsam.

 

Entwicklung und Umsetzung von Projektplänen

Fördermittelberatung, -beantragung und -abrechnung (EU-, Bund- und Landesmittel) 

Entwicklung und Umsetzung von Finanzierungskonzepten

Entwicklung und Begleitung von Unternehmenskonzepten

 

Woher kommt das Geld, wenn ich Kapitalbedarf habe?

Gefragte Finanzierungen für Existenzgründer sind Gründerkredite. Die Darlehen der kfw-Mittelstandsbank stellen dabei eine Möglichkeit der Fremdfinanzierung ohne die Stellung von Sicherheiten dar. Benötigen Sie mehr als 50.000€ und haben keine Sicherheiten, dann können eine Bürgschaftsbank nutzen.

Wagniskapital kommt für technologisch orientierte Existenzgründungen in Frage.

Existenzgründungen mit grossem Medieninteresse im Bereich Kultur, Sport, Medien, Veranstaltungen kann das Sponsoring in Erwägung ziehen.

Für Existenzgründungen im Handel sollten Sie den Lieferantenkredit kennen. Es handelt sich dabei um eine kurzfristige Finanzierungsform - das heisst, der Kredit hat keine lange Laufzeit.

Für Vorhaben im ländlichen Raum, die sich in die gebietsbezogenen lokalen Entwicklungsstrategien (GLES Oderland) integrieren lassen, können Sie über das Regionalmanagement eine Fördermittelanfrage stellen. Ebenso prüfen wir, ob für Ihre Vorstellungen Fördermittel bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) beantragt werden können.

Grundsätzlich gilt:

Für jede Finanzierungsform wird eine Gegenleistung für die Bereitstellung von Kapital erwartet. Das bedeutet, dass nur Konzepte mit Erfolgsaussichten von einer Fremd-Finanzierung ausgehen können.

 

Unsere Leistungen im Einzelnen


Entwicklung von Projektplänen und deren Umsetzung

ausgewählte aktuelle Referenzen:
 
Kowatsch & Co KG in Wendisch-Rietz
    (Erweiterung Saunalandschaft 2006)
 
WE-EF Leuchten GmbH & Co KG in Neuendorf im Sande


     (Standorterweiterung 2007)


Entwicklung und Begleitung von Unternehmenskonzepten

ausgewählte aktuelle Referenzen:
  Peter Dolibog Vercharterung und Verkauf von Schiffen (Fürstenwalde 2006)


  Natur- und Erlebnissauna Dorchetal in Schwerzkow (2007)


Fördermittelberatung, -beantragung und –abrechnung
(GA, ILE, LEADER)
 

ausgewählte aktuelle Referenzen:
 
Marina Schlaubetal in Müllrose (ILE/ LEADER 2007)
 
Gaststätte und Pension Storchenklause in Storkow

(GA G 2007)


Entwicklung von Finanzierungskonzepten und deren Umsetzung

ausgewählte aktuelle Referenzen:
 
OLALA Spreenhagen KG in Spreenhagen (Neuansiedlung 2007)
 
Ferienpark Scharmützelsee in Wendisch-Rietz

(Bau von Ferienhäusern 2006)

 

 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail