*
Menu
Startseite Startseite
Welcome! Welcome!
Aktuelles/Projekte Aktuelles/Projekte
@see BEReit und LOS @see BEReit und LOS
Wanderreiten Wanderreiten
Wasserleitsystem Wasserleitsystem
Termine/Neues Termine/Neues
OWF Wirkungsbereich OWF Wirkungsbereich
Mitarbeiter Mitarbeiter
Beratungsfelder Beratungsfelder
Unternehmensansiedlung Unternehmensansiedlung
Investitionsberatung Investitionsberatung
Firmenbetreuung Firmenbetreuung
Existenzgründungsberatung Existenzgründungsberatung
green companies green companies
Regionalmanagement Regionalmanagement
Projektmanagement Projektmanagement
Fördermittelberatung Fördermittelberatung
Regionalmanagement Regionalmanagement
Unsere Aufgaben Unsere Aufgaben
Was ist Regionalmanagement? Was ist Regionalmanagement?
Transfer-Partner Transfer-Partner
Kontakt Kontakt
Anfahrt Anfahrt
Downloads Downloads
Links Links
Gästebuch Gästebuch
Sitemap Sitemap
Impressum Impressum
@see2

Twitter-Symbol

Follow OWF_mbH on Twitter
XING
OWF

 

Wir sind @see BEReit und LOS!

 

Die Marketingkampagne, mit der unsere Region von jetzt an auf sich aufmerksam machen wird, ist am 21. Februar 2012 erfolgreich bei der NCC Deutschland GmbH in Fürstenwalde an den Start gebracht worden.

"Wir sind gut, nur keiner weiß es", sagt Hans-Ulrich Hengst Bürgermeister der Stadt Fürstenwalde als Hauptauftraggeber der Kampagne und benennt somit gleich die Motivation hinter den Anstrengungen. "Wir müssen auf uns aufmerksam machen, es wird niemand nach uns suchen kommen", so sagt er weiter. Mit der bevorstehenden Eröffnung des Großflughafens Berlin-Brandenburg International ist die große Gelegenheit hierfür zum Greifen nah. Durch den Zusammenschluss können die einzelnen Kommunen hier immens voneinander profitieren, da jede ihre größten Stärken miteinbringt und so eine Kombination entsteht, die Ihresgleichen sucht. Die Stadt Fürstenwalde hat sich mit den Ämtern Scharmützelsee und Spreenhagen, der Gemeinde Grünheide sowie der Stadt Storkow zusammengeschlossen und mit der Unterstützung des Landkreises Oder-Spree werden diese Kommunen nun zeigen, was sie alles zu bieten haben. Das Hauptaugenmerk wird bei der künftigen Vermarktung auf die großen Stärken der Region, dem Tourismus, der Gesundheitswirtschaft, der Lebensqualität, der Wirtschaft und natürlich der großartigen Lage und Anbindung gelegt.

Zum Startschuss wurde die Homepage für die Region (www.atsee.de) online gestellt, hier können sich die Besucher den ersten Eindruck verschaffen. Die Seite soll Appetit auf mehr machen, die Neugier wecken und einen ersten Einstieg in unsere Region bieten.

An dem Projekt waren viele Akteure aus der Region beteiligt, Sie alle haben den Fortgang mit Anregungen und Kritik unterstützt. Die OWF ist als Geschäftsstelle für die Abläufe und Koordination zuständig, sie kümmert sich um die Belange vor Ort, während die renommierte Agentur Ernst Basler + Partenr aus Zürich bzw. Potsdam den Grundstein für das Marketing lieferte.

@see ist ein Gemeinschaftsprodukt und wird auch in Zukunft davon leben, dass möglichst viele Aktive dieses Logo verwenden. Es ist kein Selbstläufer, aber mit dem Einsatz aller kann es wirklich ein Erfolg sein. Neben der Homepage sind für den Anfang Postkarten, USB-Sticks, Aufkleber, ein Imagefilm sowie großflächige Werbung auf LKWs geplant. Für Ideen, Vorschläge und konkrete Pläne sind die Akteure jederzeit offen. @see soll nicht starr sein, es kann sich erweitern und verbreiten, die Macher freuen auf alle, die sich an dem Projekt beteiligen.

 

                                                             

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail